Klein, aber fein für Ruhe, Erholung und Natur

 

Sie träumen von ruhigen und erholsamen Urlaubstagen an einem „Fleckerl“ unberührter Landschaft?
Dann kommen Sie zu uns! In einem Tal, eingebettet von Hügeln und Bergen mit herrlichen
dunklen Tannen-, Fichten- und Laubwäldern, liegt das verträumte, ruhige, alte Grenzstädtchen Furth im Wald.

Bei uns sind auch Ihre Vierbeiner herzlich willkommen, um sich gemeinsam dem stressigen Alltag zu entziehen.

Der staatlich anerkannte Erholungsort befindet sich im oberen Bayerischen Wald, unmittelbar an der Grenze zu Tschechien.